Maßnahmen zur Starkregenvorsorge

Diesen Beitrag einfach anhören:

Grundsätzlich ist zu betonen, dass man regional nur mit ganzheitlichen Maßnahmen erfolgreich gegen künftige Starkregenereignisse vorgehen kann.

Je nach Verantwortungsbereich gibt es effektive Maßnahmen:

Herausforderungen des Straßenbauamt / Straßenlastträger

  • Wassersensible Straßenplanung
  • Rechtliche Hindernisse überwinden
  • Zusammenarbeit mit Fachämtern

Herausforderungen des Bauamtes

  • Multifunktionale Flächen nutzen
  • Rechtliche Fragen
  • Zusammenarbeit mit Fachämtern
  • Stadtplanung und -entwicklung
  • Bauleitplanung, Bebauungsplanung
  • Best practice der Organisationsabläufe
  • Kick-off ämterübergreifende Starkregenvorsorge
  • Steuerungsinstrument Entwässerungsantrag
  • Überprüfung des Überflutungsnachweises

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − 18 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und unser Angebot zu verbessern, setzen wir Technologien ein, die das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form erfassen. Durch Ihre Zustimmung unterstützen Sie uns bei der weiteren Gestaltung unseres Webangebots. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Schließen