Videokonferenzen aber wie?

Welche Dienste gibt es aktuell?

Microsoft Teams als Bestandteil der Office 365 Business Lizenz.
weitere Hinweise hier.

Zoom Cloud Meetings ist sehr populär und einfach zu bedienen.
Weitere Informationen dazu findet man hier.

Skype, ist ebenfalls ein Microsoftprodukt und durchaus beliebt. Die Registrierung und Aktivierung ist für alle Betriebssysteme möglich. Weitere Infos hier.

Whatsapp Videoanrufe, im wesentlichen eine mobile Anwendung. Tools ermöglichen den unkomplizierten Videokontakt.

Discord, eine Lösung die bereits bei Teenagern großen Anklang findet, kostenfrei und mit verschlüsselter Verbindung.

Hochschulen sind auf der Suche nach unabhängigen Lösungen – Open Source, welche u.a. auf eigenen Servern betrieben werden kann. Dabei lassen sich folgende Beispiele aufzählen:
Riot.im
Jitsi Meet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 2 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und unser Angebot zu verbessern, setzen wir Technologien ein, die das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form erfassen. Durch Ihre Zustimmung unterstützen Sie uns bei der weiteren Gestaltung unseres Webangebots. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Schließen